Allgemein Boule News

Test bestanden – Kreisligaspieltag war ein Erfolg!

Abteilung Boule

Noch nicht einmal 2 Jahre gibt es unsere Bouleabteilung bei der TSG. Mittlerweile haben wir uns ganz gut entwickelt. Wir sind eine aktive und harmonische Truppe, die Spaß miteinander hat aber jetzt auch sportlich mitmischt. Im vergangenen Jahr haben wir das erste Mal beim Bayern Pokal des Bayerischen Verbandes mitgespielt. Damals zahlten wir noch einiges an Lehrgeld!

In diesem Jahr stehen wir im Pokal bereits in der dritten Runde und wir haben durchaus Ambitionen noch weiterzukommen. Zum ersten Mal spielen wir in diesem Jahr auch die Kreisliga in den Gruppen A und B. Dort spielen jeweils 8 Mannschaften aus dem südwestbayerischen Raum um den Aufstieg in die Bezirksliga. Insgesamt sind 3 Spieltage mit 7 Spielen zu absolvieren. Der letzte Spieltag findet am 2. Juli in Weilheim statt. Unsere erste Mannschaft spielt nach wie vor um den Aufstieg mit, das entscheidet sich am letzten Spieltag.

Dass die zweite nicht um den Aufstieg mitspielen wird, war uns von Beginn an klar. Aber wir wollten uns einfach nicht nur untereinander sondern auch mit anderen Spielerinnen und Spielern messen. Auch wenn wir nach wie vor auf den hinteren Tabellenplätzen liegen sind wir mit dem Abschneiden zufrieden.

Unsere Arbeit wird mittlerweile auch über unseren Verein hinaus anerkannt. Deshalb wurde der letzte Spieltag der Kreisliga B, in der die zweite Mannschaft spielt, auf unserem Gelände ausgetragen. Bei brütender Hitze kamen Insgesamt 8 Mannschaften mit zirka 50 Spielerinnen und Spielern. Sie absolvierten insgesamt 40 Spiele. Auf unserem Platz und auch dem Parkplatz vor der Halle klickten die Kugeln, es wurde gelegt und geschossen. Mancher Freudenschrei waren zu hören aber auch manche nicht ganz zitierfähigen Ausdrücke. Begehrt waren die Schattenplätze und die kühlen Getränke aus dem Kiosk.  

Ein großes Lob erhielten wir von den teilnehmenden Mannschaften und auch von den Vertretern des Verbandes. Sowohl unser Platz als auch die Organisation durch unsere Abteilung, die tolle Bewirtung durch den Kiosk, das gute Angebot betreffend Parkplätzen, Toiletten und Platzbeschaffenheit fand große Anerkennung. Auf der Homepage des Bayerischen Pétanque Verbandes (BPV)gibt es dazu auch einen kleinen Artikel. Hier der Link: TSG Lechhausen besteht Premiere als Ausrichter – BPV (petanque-bayern.de)

Und sportlich? Wir konnten 3 Spiele gewinnen und sind damit  zufrieden. Unsere erste Mannschaft spielte parallel in Sauerlach und schnitt dort mit 3:1 Punkten sehr gut ab und spielt weiter um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Die letzte Runde in der Liga findet in zwei Wochen in Weilheim  statt. Wir haben aber noch einiges vor: Endrunde Einzelmeisterschaft, Boulenach und einiges mehr…..

Schaut gerne einmal bei uns vorbei. Ihr seid herzlich Willkommen.

Wir trainieren jeden Mittwoch ab 16 Uhr und Sonntag ab 14 Uhr.

Ihr findet uns auf dem Bouleplatz, wie es dorthin geht, ist ausgeschildert auf dem TSG Gelände.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.